Home | Kontakt
Von der Kreis-Irrenanstalt zum Pfalzklinikum
19,80 €
(Preis inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)

Artikelnummer: 3927754683
Gewicht: 0 kg
ISBN: 9783927754683

Warenkorb

Von der Kreis-Irrenanstalt zum Pfalzklinikum

Eine Geschichte der Psychatrie in Klingenmünster

 

"Mit der Kreisirrenanstalt Klingenmünster schien der Pfalz eine Schöpfung gegeben, welche auf eine kaum übersehbare Reihe von Jahren selbst der liberalsten Auffassungen von den Pflichten der Allgemeinheit gegenüber den armen Geisteskranken ein volles Genüge leisten werde. - Wir dürfen uns es nicht verhehlen - die Erfahrung hat diese damals berechtigte Vorstellung nicht verwirklicht." So leitete 1866 der Gründungsdirektor Hermann Dick seine Gedanken über die erste Krise der Psychiatrie in Klingenmünster ein.

Die Anstalt geriet in ihrer 150jährigen Geschichte immer wieder an Punkte, an denen ihre Erneuerung unumgänglich schien. Welche Schwierigkeiten dabei auftauchten, untersucht diese Studie vom Kaiserreich über die unmenschlichen Vorgänge im Nationalsozialismus bis hin zur Bundesrepublik. Auf der Grundlage umfangreichen Archivmaterials, zu dem auch zahlreiche erstmals ausgewertete Dokumente gehören, werden die Auseinandersetzungen zwischen Anstaltsleitung und Behörden, die Entwicklung der Rolle des Pflegepersonals und die Wahrnehmung der Patienten ausgelotet.

Dr. Christof Beyer, geboren 1977, studierte Kulturwissenschaft, Soziologie und Philosophie an der Universität Bremen. Von 2007 bis 2009 erarbeitete er als Promotionsstipendiat des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde die vorliegende Studie. Beyer war zuvor freier Mitarbeiter an einem Psychiatriemuseum in Bremen und darüber hinaus an einem Forschungsprojekt über die nationalsozialistische "Euthanasie" beteiligt. Des Weiteren verfasste er mehrere Veröffentlichungen zu Amokläufen an Schulen. Christof Beyer lebt in Landau in der Pfalz.

 


 

Von der Kreis-Irrenanstalt zum Pfalzklinikum   Rubrik   Pfalz - Geschichte
    Autor   Christof Beyer
  Buch   Gebundene Ausgabe, 282 Seiten
  Verlag   Institut für pfälzische Geschichte
  Auflage   2009
  ISBN   978-3-927754-68-3
       
         

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop