Artikelnummer: 3927754048
Gewicht: 0
Preis
23,00 €*
(Preis inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand)

Kurzbeschreibung
Das Buch von Heinz Denig über "Alte Schmiedekunst- Damaszenersthal“ Band 1 entpuppt sich als Dauerbrenner. ISBN 3-927754-04-8

Beschreibung

Alte Schmiedekunst Damaszenerstahl, Band 1

Technische und gestalterische Möglichkeiten der Damastschmiedetechnik

Heinz Denig - Kunstschmiedemeister aus Trippstadt

 

Das Buch von Heinz Denig über "Alte Schmiedekunst- Damaszenersthal“ entpuppt sich als Dauerbrenner. Der Trippstadter Kunstschmiedemeister Heinz Denig ist ein absoluter Fachmann der Materie, der schon zahlreiche Experimente auf dem Gebiet der mehr als 2000 Jahre alten Schmiedetechnik, des Damaszierens, durchgeführt und dabei einige Geheimnisse dieser Kunst gelüftet hat.

Der Schmiedemeister und Kunstschlosser versteht sich besonders auf die alte Handwerkskunst des gemusterten Damaszenerstahls, benannt nach der syrischen Handelsmetropole Damaskus.

Auf diesem Gebiet gilt Denig, der seit fast 40 Jahren eine Schmiede in Trippstadt bei Kaiserslautern betreibt, international als absoluter Fachmann. Sein Buch findet daher auch im Ausland immer wieder Abnehmer. Denig selbst bezeichnet die alte Schmiedetechnik, die im Abendland nach der fränkischen Zeit in Vergessenheit geriet und erst von den Kreuzfahrern aus dem Orient wieder nach Europa gebracht wurde, gerne als "lebendige Geschichte zum Anfassen".

Viele Texte, klare zeichnerische Darstellungen und sehr gutes, zum Teil farbiges Bildmaterial, verdeutlichen die schwierigen Schmiedetechniken und bilden zusammen einen bedeutsamen Beitrag zum Thema "Verbundschweißstahl".

 


 

Produktinfo     Pfalz Geschichte
Autor     Heinz Denig
Ausgabe   Gebundene Ausgabe
Seiten   132 Seiten
Auflage   4. Auflage 2005
Verlag   Insitiut für Pfälzische Geschichte
ISBN   3-927754-04-8