Artikelnummer: 3934895794
Gewicht: 0,1
Preis
6,90 €*
(Preis inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand)
Ausverkauft

Kurzbeschreibung
Wanderkarte im Maßstab 1:25:000 für Wanderungen in Bad Dürkheim, Grünstadt, Freinsheim, Deidesheim, Wachenheim und Freinsheim. ISBN 978-3-934895-79-9

Beschreibung

Bad Dürkheim Wanderkarte 1:25.000

Maßstab 1 : 25.000 - Mit Koordinatengitter für GPS Nutzer

Mit Grünstadt, Frankenstein, Deidesheim, Wachenheim, Freinsheim und Umgebung

 

Wandern und Wanderwege in Bad Dürkheim - Übersichtskarte

 

Diese Wanderkarte und Radkarte im Maßstab 1:25.000, deckt gleich fünf Verbandsgemeinden (Deidesheim, Grünstadt, Eisenberg, Freinsheim und Wachenheim) und den Kurort Bad Dürkheim ab.

Bad Dürkheim liegt am nördlichen Haardtgebirge und ist umgeben von Wäldern und Weinbergen. Beliebte Wanderziele sind die Burgruine Hardenburg, etwa 1,5 Stunden westlich über das Isenachtal und die Klosterruine Limburg. Schöne Wanderungen führen auch entlang der Weinstraße nach Deidesheim oder Kallstadt. Nach einer langen Wanderung kann man in einem der Heilbäder wunderbar entspannen.

Auf der Wanderkarte sind alle Wanderwege und Rundwanderwege für eine Wanderung in Bad Dürkheim und Umgebung eingetragen. Ein beliebtes Wanderziel ist der Peterskopf mit dem 40 Meter hohen Bismarckturm von dem aus man einen herrlichen Rundblick auf die Rheinebene hat. Einen schönen Ausblick hat man auch vom Drachenfels, mit 571 Metern einer der interessantesten Berge in der Pfalz. Der kürzeste Aufstieg erfolgt vom Forsthaus Jägertal durch das Stüttertal.

In dieser Wanderkarte findet der Nutzer die gesamte Wanderthematik des Pfälzerwald Vereins und der zahlreichen Gemeinden komplett. Fahrradthematische Angaben sind ebenfalls in aller Ausführlichkeit und im Detail dargestellt. Die touristischen Ziele und Highlights vervollständigen das Angebot dieser attraktiven Region.


Wanderkarten für Bad Dürkheim


Mit den Wanderwegen rund um Bad Dürkheim

• Rundwanderwege Hardenburg-Limburg
• Römer Rundwanderweg
• Rundwanderwege in Grethen und Hardenburg
• Honigsäckel Weinwanderweg
• Hochmeß Weinwanderweg
• Spielberg-Herrenberg Weinwanderweg
• Fröschlein-Weg
• Laubfrosch-Weg
• Froschkönigin-Weg
• Wasserfrosch-Weg
• Waldfrosch-Weg
• Durch Obst und Wein um Erpolzheim
• Bänkeltour - Weisenheim am Berg
• Himmelreichweg
• Felsenbergweg
• Honigsackweg
• Bärentalweg
• Burgunderweg
• Saumagenweg
• Rieslingweg
• Wanderweg Schwarzes Kreuz
• Blütenwanderweg
• Sandhasen Rundwanderwege
• Geisbock-Weg (Deidesheim-Lambrecht)
• Eselwanderweg
• Adolf von Nassau Wanderweg
• Eckbach-Mühlenwanderweg
• Drei-Burgen-Wanderweg
• Kneippwanderwege
• Kirchenwanderweg
• Weinwanderweg
• Bachwanderweg
• Marathonwanderweg
• Panorama-Rundwanderweg
• Leininger Wanderweg
• Pfälzer Weinsteig (Teilstrecke von Burgleiningen bis Deidesheim)
• Wanderweg Deutsche Weinstraße (Teilstrecke von Bockenheim bis Königsbach)
• Pfälzer Mandelpfad (Teilstrecke von Wachenheim bis Königsbach)
• Markierungen des Pfälzerwald-Vereins


Mit den Radwegen

Deutsche Weinstraße, Kraut und Rüben Radweg, Barbarossa Weg, Salier Radweg, Kaiser-Konrad-Radweg, Froschkönigin-Weg, Paradiesgarten-Tour und Oschelskopf-Tour



Mit den Orten

Albsheim, Altleiningen, Bad Dürkheim, Battenberg, Birkenheide, Bissersheim, Bobenheim am Berg, Bockenheim an der Weinstraße, Breunigweiler, Carlsberg, Dackenheim, Deidesheim, Dirmstein, Ebertsheim, Eisenberg, Ellerstadt, Erpolzheim, Esthal, Forst, Frankenstein, Freinsheim, Friedeslheim, Gerolsheim, Göllheim, Gönnheim, Grethen, Großkarlbach, Grünstadt, Hertlingshausen, Herxheim am Berg, Hettenleidelheim, Hochdorf-Assenheim, Hönigen, Kallstadt, Kerzenheim, Kindenheim, Kirchheim an der Weinstraße, Kleinkarlbach, Laumersheim, Lautersheim, Leistadt, Lindenberg, Meckenheim, Mertesheim, Mühlheim, Neidenfels, Neuleiningen, Niederkirchen, Obersülzen, Obrigheim, Quirnheim, Rodenbach, Rödersheim-Gronau, Ruppertsberg, Seebach, Ungstein, Wachenheim, Wattenheim, Weidenthal, Weisenheim am Berg, Weisenheim am Sand


Touristik Informationen


 


 

Kategorie     Pfalz Wanderkarten
Format (gefaltet)     11,5 x 24,2 cm
Format (offen)   138 x 96,8 cm
Verlag   Pietruska
ISBN   978-3-934895-79-9
Auflage   1. Auflage 2010