Home | Kontakt
Sortieren nach: Preis | Name
Weinbücher

Die besten Weinbücher 2022

Ein tolles Geschenk für jeden Weinliebhaber

Kommt das Thema im Freundes- und Bekanntenkreis auf das Thema Wein, wirst Du viele verschiedene Selbsteinschätzungen hören. Der Eine hat "überhaupt keine Ahnung davon", der Zweite "weiß ein bisschen was", der Dritte "kennt sich ganz gut aus", der Vierte ist "ein Experte". Für jeden dieser vier Grundtypen an Weinkenntnissen gibt es das passende Buch, um Wissen aufzubauen oder zu vertiefen. Es geht los beim Grundwissen für Anfänger, und kann dann immer weiter gesteigert werden, bis man sich selber einen fundierten Grundstock aufgebaut hat, der die theoretischen Gebiete des Weingenusses abbildet.

 

Das Weinbuch für den Einsteiger

Für den interessierten Laien empfiehlt es sich natürlich, dass das Buch nicht mit zu vielen Details und Fachbegriffen arbeitet, sondern erstmal die Grundlagen erklärt und in die Welt des Weins einführt. Hier sollten die Grundbegriffe zwar erklärt, aber nicht zu ausführlich behandelt werden, damit der Leser sich nicht überfordert fühlt, sondern an seinem Wissensstand abgeholt und behutsam in die Richtung eines fundierten Grundwissens geleitet wird.

Es sind natürlich unzählige Bücher auf dem Markt, es ist nicht leicht, den Überblick zu behalten. Wir bieten Dir eine schöne Auswahl an Fachliteratur, die genau diesen Ansprüchen gerecht wird. Ob es nun die reine Erklärung von Begrifflichkeiten oder ein einfühlsames Heranführen an die Geschichte, die Herstellung und den richtigen Genuss des Weins sein soll - hier findest Du auf jeden Fall das richtige Buch für das Einsteigersegment.

Einen perfekten Einstieg bildet beispielsweise "Die große Schule" des renommierten Journalisten Jens Priewe, aber auch "Wein ist gesund" von Bestseller-Autor Hans-Ulrich Grimm, der das flüssige Kulturgut auf einer wissenschaftlichen Ebene, aber deshalb nicht langweilig behandelt.

 

Die Literatur für den Fortgeschrittenen

Wenn Du ein Geschenk für jemanden suchst, der sich bereits mit der Thematik befasst hat, ist ein Buch für Anfänger natürlich etwas unterdimensioniert. In einem solchen Fall bietet sich die Literatur für Fortgeschrittene an, die sich etwas detaillierter mit den Typifizierungen, Rebsorten, Anbaugebieten und Aromen beschäftigt. Du findest auch hier wieder eine Unzahl an Büchern, die Auswahl wird Dich nahezu erschlagen. Wir haben Dir eine schöne Selektion an Werken zusammengestellt, die Dir einen Überblick verschaffen soll und von uns für absolut gut befunden wird, um Dir die Wahl des richtigen Geschenks zu erleichtern. Madeline Puckette und Justin Hammack beispielsweise haben mit dem "Master-Wein-Guide" ein Werk herausgebracht, die absolut lesenswert ist und viel neues Wissen vermitteln kann!

Wein ist kein staubtrockenes Thema. Du kannst Dich dem edlen Tropfen auch auf humorvolle Weise nähern, viele der von uns empfohlenen und für gut befundenen Bücher bieten die eine oder andere Anekdote, die Dich zum Schmunzeln bringen wird. Herausragend aus unserer Sicht ist dabei "Workshop Wein" von Marnie Old, die profundes Wissen unterhaltsam vermittelt und dabei sogar noch Verkostungstipps und allerlei nützliche Hinweise liefert, die man auf dem Weg zum Weinexperten auf jeden Fall brauchen kann. Quasi ein Seminar für das heimische Sofa.

Genauso viel Freude macht "Einfach Wein - Der illustrierte Weinguide" von Aldo Sohm und Christine Muhlke. In praktische Wissenshäppchen unterteilt, kann Sohm aus seiner reichhaltigen Erfahrung schöpfen, die zu einem der angesehensten Sommeliers weltweit gemacht hat; ein Ruf, der nicht von ungefähr und schon gar nicht zufällig gekommen ist! Und da der Inhalt mit anschaulichen Grafiken garniert ist, bleibt es ein immer lockerer, aber fundierter Lesestoff.

Marcus Reckewitz nähert sich dem Thema mit "Populäre Wein-Irrtümer" ebenfalls auf sehr unterhaltsame und humoristische Weise und räumt ganz nebenbei noch mit vielen Mysterien auf, die zwar weit verbreitet, aber deswegen noch lange nicht wahr sind. Und nicht zu vergessen "Von wegen leicht und lieblich" der Master of Wine Ramona Echensperger, die Weine vorstellt, die eher von Frauen gekauft und gemocht werden.

 

Wein Buchtipps für Kenner und Experten

Wenn Du jemanden beschenken willst, der sich mit dem Rebensaft schon sehr gut auskennt, brauchst Du natürlich eine anspruchsvollere Lektüre. Wir haben die Auswahl von den klassischen, großen Weinführern der großen Restaurantführer wie der Vinum Weinguide Deutschland oder der Weinführer vom Gault Millau bis zu den modernen, pfiffigen Büchern der neuen "Weinpäpste" wie Stuart Pigott oder Paula Bosch, die den Wein neu und anders erlebbar machen.

Aber auch mit den Klassikern dieses Genres machst Du definitiv nichts falsch! Der kleine Johnson ist der unverzichtbare Ratgeber und ein super Geschenk zu jedem Anlass für jeden, der guten Wein liebt. Und als Beigabe zu einer guten Flasche Wein bietet er die passende Lektüre, die sicher nicht zu schnell langweilig wird.

 

Mit einem Weinbuch machst Du nichts falsch

Wie Du sicherlich gemerkt hast, sind Weinbücher genauso vielfältig wie der Rebensaft selber. Und deswegen ist ein Weinbuch auch weitaus mehr als ein Verlegenheitsgeschenk. Vielmehr handelt es sich um die das ideale Präsent für jeden, der sich "damit gar nicht auskennt" oder auch "den Experten".


Versandkosten
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Vielen Dank!
Afterbuy-Shop